FANDOM


Shane McCutcheon
Shane smiling at the Planet.jpg
Eigenschaften
Name Shane McCutcheon
Alias Shaun (in Lez Girls)
Klassifikation Durchgängige Hauptfigur
Erster Auftritt Episode 1.01 "Pilot"
Letzter Auftritt Episode 6.08 "Last Word"
Geschlecht weiblich
Synchronsprecher Victoria Sturm
Schauspieler Katherine Moennig
Sexualität lesbisch
Familie Gabriel McCutcheon (Vater)
Bill (Onkel; nicht näher beschrieben)
1 Cousin (nicht näher beschrieben)
Shay McCutcheon (jüngerer Halbbruder; via Gabriel)
Gatte -
Kinder -
Job Friseurin
Model (Staffel 4)
Sexuell verlinkt mit schwulen Freiern (vor Staffel 1)
Mandy (One-Night-Stand; erwähnt in Episode 1.01 "Pilot")
Lisa (One-Night-Stand; Episode 1.01 "Pilot")
Lacey (2 One-Night-Stands; 1 vor Staffel 1 & 1 in Episode 1.03 "Longing")
Cherie Jaffe (Affäre in Staffel 1; One-Night-Stand in Episode 3.05 "Lifeline")
Carmen de la Pica Morales (Beziehung; Staffel 2 - Staffel 3)
Blumenmädchen Kelly (One-Night-Stand; Staffel 2)
Paige Sobel (Beziehung; Staffel 4)
Immobilienmaklerin Lexi (One-Night-Stand; Episode 5.01 "LGB Tease")
Abigail Halsey (One-Night-Stand; Episode 5.02 "Look Out, Here They Come")
Gina (One-Night-Stand; Episode 5.02 "Look Out, Here They Come")
Isabelle Halsey (One-Night-Stand; Episode 5.02 "Look Out, Here They Come")
Dawn Denbo (Dreier mit Cindi; Episode 5.04 "Let's Get This Party Started)
Cindi Tucker (Dreier mit Dawn in Episode 5.04 & 1 One-Night Stand mit Cindi in Episode 5.05 "Lookin' At You, Kid")
Molly Kroll (Beziehung; Staffel 5)
Niki Stevens (One-Night-Stand; Episode 5.12 "Loyal And True")
Jennifer Schecter (Beziehung; Staffel 6)


Shane McCutcheon (gespielt von Katherine Moennig) ist eine der Hauptfiguren aus The L Word, und von Staffel 1 bis Staffel 6 durchgängig in der Serie präsent.

Ihren ersten Auftritt hat Shane in Episode 1.01 "Pilot"; zum letzten Mal erscheint sie in Episode 6.08 "Last Word". Sie ist die Tochter von Gabriel McCutcheon und die ältere Halbschwester von Shay McCutcheon.

Während der zweiten Staffel ist sie außerdem zusammen mit ihrer besten Freundin Jenny eine Mitbewohnerin von Mark Wayland.

In Jennys Buchverfilmung Lez Girls heißt sie Shaun und wird von der Schauspielerin Cammie dargestellt.

Charakterbiografie Bearbeiten

Shane stammt ursprünglich aus Austin, Texas. Da ihre drogenabhängige Mutter, deren Name unbekannt bleibt, nicht imstande war, sich um sie zu kümmern, kam Shane während ihrer Kindheit nacheinander in die Obhut mehrerer Pflegefamilien, zu denen sie jedoch kein Vertrauen fassen konnte und daher von allen fortlief.

Ihren Vater lernte sie nie kennen, hat aber einen Onkel namens Bill, und mindestens einen Cousin. Sie wusste von ihrem Lesbischsein, seitdem sie sich im Alter von etwa acht oder neun Jahren auf dem Spielplatz in ein anderes Mädchen, Tiffany Gardner, verliebt hatte. Mit vierzehn Jahren sammelte Shane erste sexuelle Erfahrungen mit dem eigenen Geschlecht, und ging schon bald zu einem promisken Lebenswandel über.

Nach ihrem vorzeitigen Schulabbruch begann sie sich auf dem Schwulenstrich des Santa Monica Boulevards in Los Angeles zu verdingen, und lebte für mindestens ein halbes Jahr auf der Straße. Ihre Kunden, die sie ausschließlich manuell befriedigte, hielten sie aufgrund ihres androgynen Aussehens für einen Mann (einmal mutmaßt Shane sogar, dass sie von ihnen umgebracht worden wäre, wenn sie gewusst hätten, dass sie in Wahrheit weiblich ist).

In dieser Zeit lernte sie den sich ebenfalls prostituierenden Schwulen Clive kennen, und befreundete sich mit ihm. Durch Clive traf Shane schließlich auf einen Freier, der sich bereit erklärte, ihr eine Friseurausbildung zu bezahlen, was ihren endgültigen Ausstieg aus dem Rotlichtmileu bedeutete.

Eine Flashbackszene aus Staffel 3 zeigt sie auf einer 1999er "Millennium Y2K-Party" mit ihren Freundinnen Kit, Tina, Dana und Alice, woraus sich schließen lässt, dass sie sich in der ersten Staffel auf jeden Fall schon fünf Jahre gekannt haben.

PersönlichkeitBearbeiten

Shane ist eine sehr facettenreiche Frau, was besonders zutage tritt, wenn man sie im Umgang mit ihren Freundinnen und im Umgang mit ihren zahlreichen sexuellen Bekanntschaften vergleicht: So wird sie in ihrem Freundeskreis vor allem für ihr ruhiges und loyales Wesen geschätzt, das aus ihr nicht nur eine Friedensstifterin, sondern auch jemanden macht, bei dem man sich sicher sein kann, dass sie ihr anvertraute Geheimnisse mit Sicherheit immer für sich behält.

Betrachtet man jedoch ihre herzensbrecherischen Seite, wird schnell klar, dass Shane, was Sex betrifft, in den meisten Fällen lediglich auf das eigene Vergnügen daran aus ist und sich wenig bis überhaupt nicht darum schert, wie sich ihre Verflossenen fühlen, wenn sie von ihr nach vollzogenem Akt fallengelassen werden. Sie erfreut sich nun einmal - fatalerweise genau wie ihr Vater Gabriel McCutcheon, den sie allerdings erst im reifen Erwachsenenalter kennenlernt - einer großen Anziehungskraft, was Frauen betrifft. Nicht umsonst stellt sie daher lange Zeit mit (eigener Aussage zufolge) zwischen 960 und 1200 sexuellen Begegnungen den Mittelpunkt von Alices Sexdiagramm The Chart dar - bis Papi in Staffel 4 auftaucht, die sogar noch mit weitaus mehr Frauen geschlafen hat.

Trotz ihrer Schwierigkeiten, sich dauerhaft mit jemandem einzulassen, versucht Shane es - wenn auch vergeblich - im Laufe der Serie immer wieder aufs Neue, beständige Beziehungen aufzunehmen (u.a. mit Cherie, Carmen, Paige, Molly, sowie zuletzt Jenny). Jedoch erwähnt sie mehr als einmal, dass sie für Menschen in monogamen Partnerschaften Respekt und Bewunderung hegt.

Des Weiteren kämpft Shane auch mit Drogenproblemen; ebenfalls bekannt ist, dass sie abblockt, sobald man ihr durch das Stellen zu vieler persönlicher Fragen zu nahe tritt.

BeziehungenBearbeiten

Jennifer SchecterBearbeiten

Jennifer Schecter

Shane trifft Jenny zum ersten Mal in Episode 1.01 "Pilot" auf Bettes und Tinas Party. In Staffel 2 ziehen die beiden zusammen, und werden beste Freundinnen. Sie haben jederzeit Verständnis füreinander und stehen füreinander ein: Als Jenny sich beispielsweise erstmals mit ihrem traumatischen Kindheitserlebnis der Vergewaltigung auseinandersetzt, findet Shane sie unerwartet in einem Moment selbstverletzenden Verhaltens auf und sagt ihr dann jegliche mögliche Unterstützung und Hilfe zu (in der dritten Staffel führt Jenny dann tatsächlich eine Therapie durch). Am Ende von Staffel 5 äußert Jenny, nachdem sie Shane und Jennys Ex Niki inflagranti ertappt hat, dass ihr Herz gebrochen worden sei. Doch erst in Staffel 6, als die beiden sich ihre gegenseitige Liebe gestehen und ein Paar werden, erfährt man, dass Jenny Shane damit gemeint hatte, nicht etwa Niki. Im Laufe ihrer Beziehung beginnen Shane Jennys verstiegene Verhaltensweisen immer mehr zu stören. Als Jenny jedoch in der letzten Episode der sechsten Staffel unter ungeklärten Umständen tot aufgefunden wird, ist Shane die Einzige, die man darüber weinen sieht.

Alice PieszeckiBearbeiten

Alice Pieszecki

Alice gehört definitiv zu Shanes engsten Freundinnen. So ist sie zum Beispiel zu Beginn der sechsten Staffel die Erste, die von deren Beziehung mit Jenny erfährt - und das allein durch reine Intuition, sogar noch bevor sie die beiden daraufhin heimlich beim Küssen beobachtet. Ihre Freizeit verbringen Alice und Shane meist zusammen, darunter oft im Planet, und auch häufig in Begleitung ihrer gemeinsamen Freundin Dana - bis diese in Staffel 3 verstirbt. Shane ist - bis zu Papis Auftauchen in der vierten Staffel - das unübertroffene Herzstück von Alices Sexdiagramm The Chart.

Dana FairbanksBearbeiten

Dana Fairbanks

Auch wenn Dana sich durch ihre anfängliche Scheu vor dem Coming Out bereits in Episode 1.01 "Pilot" bei Shane über deren zu dieser Zeit als "offensiv" empfundene Haltung über das eigene Lesbischsein (bzw. später auch über das damit verbundene, insbesondere bei Shane stark ausgesprägte Selbstbewusstsein) beschwert haben mag, sind die beiden dennoch gute Freundinnen. Sie verbringen viel Zeit zusammen, meist auch mit Alice. In der dritten Staffel kann Shane der an Brustkrebs erkrankten Dana mittels ihres Friseurberufs durch eine komplette Kopfrasur zur erleichternden Beseitigung des chemotherapiebedingten Haarausfalls verhelfen. Als Dana jedoch noch vor Beginn der vierten Staffel unerwartet verstirbt, stellt sich dieses tragische Ereignis auch insbesondere für Shane als großen Verlust heraus, die daraufhin in einem sich als völlig verunsichert und derangiert abzeichnenden Zustand der Trauer ihrer festen Freundin Carmen aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag macht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki